Das Team

In unserer Einrichtung arbeiten derzeit fünfzehn pädagogische Mitarbeiter und vier Personen, die in Hauswirtschaft, Reinigung oder Garten tätig sind.

Die Integrationskraft der Integrationsgruppe ist Heilerziehungspflegerin.

 Eine Mitarbeiterin in der Krippe hat eine Ausbildung als Kinderpflegerin, alle anderen sind als Erzieherin ausgebildet.

Außerdem verfügen fünf Kräfte über eine Zusatzausbildung im Bereich Kleinstkindpädagogik und zwei im Bereich Integration.

Unsere Sprachfachkraft verfügt über ein Stundenkontingent von 19,5 Stunden, der Sprachförderkraft stehen 9 Stunden zur Verfügung.

Partizipation im Team

Die Partizipation im Team ist Grundvoraussetzung für gelingende Kindergartenarbeit.

Dabei ist es wichtig, Stärken und Vorlieben zu berücksichtigen und Bedürfnisse, Sichtweisen, Interessen und Meinungen zu respektieren. Jede Persönlichkeit wird wertgeschätzt!

Bei wöchentlichen Teambesprechungen wird der Wochenplan gemeinsam erstellt. Hier finden auch die Konzeptarbeit, Aufgabenverteilung, Problemlösung, Fallbesprechungen, Planung und die Festlegung von Regeln und Zielen ihren Raum. Nur durch einen guten Austausch und eine intensive Zusammenarbeit, auch gruppenübergreifend, ist eine zufriedenstellende Arbeit möglich.

Bei Mitarbeitergesprächen werden individuelle Anliegen besprochen, genauso wie bei Besprechungen einzelner Gruppen mit der Leitung.

Bei der Einstellung und Einarbeitung von Praktikanten und neuen Arbeitskollegen greift die Leitung auf die Meinung und Erfahrungen der Erzieherinnen zurück.

Jeder im Team hat die Möglichkeit, Dinge anzusprechen und Ideen einzubringen.

Willkommen auf unserer Homepage!

Willkommen auf unserer Homepage!

Willkommen auf unserer Homepage!